Lohnkostengestaltung

Im Bereich der Unternehmensberatung bieten wir für Sie die Strukturierung von Lohnbestandteilen an:


Durch „Umwandlung“ von bisher abgabenpflichtigen Vergütungsbestandteilen in abgabenbegünstigte oder gar abgabenbefreite Vergütungsbestandteile werden bisher in Personalkosten gebundene Mittel freigesetzt. Diese freigesetzten Mittel können im Sinne von Mitarbeiterbindungs- und gewinnungsmaßnahmen infolge der Strukturierung von Lohnbestandteilen neu verwendet werden.


Das bedeutet: Eine (Netto-)Lohnerhöhung für die Mitarbeiter, ohne zusätzliche Personalkosten für den Arbeitgeber. Außerdem, kommen die Mitarbeiter ganz nebenbei noch in den Genuss einer umfangreichen sozialversicherungsrechtlichen Besserstellung.


Lohnkostengestaltung

(Netto-)Lohnerhöhungen von 100,00 Euro und mehr sind keine Seltenheit; trotzdem bleibt Ihre Personalkostenstruktur über die nächsten Jahre konstant. Durch eine vollumfassende steuer- und arbeitsrechtliche Haftungsübernahme der eingebundenen Berufsträger schaffen wir zudem abschließende Rechtssicherheit.


Das fachliche Fundament für unsere Arbeit bildet dabei ein über Jahre gewachsenes Netzwerk aus Berufsträgern (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Arbeits- und Sozialversicherungsrecht). Diese Berufsträger zeichnen maßgeblich für die Lohnstrukturierung verantwortlich.


Um die Lohnstrukturierung so komfortabel wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen ein vollumfassendes Leistungspaket.

  • Unentgeltliche Prüfung der bestehenden Potenziale durch Erstellung einer Potenzialanalyse inklusive Erstberatung.
  • Uneingeschränkte Rechtsicherheit durch Verwendung höchstrichterlich definierter Vergütungsbestandteile.
  • Arbeitgeberseitige Risikobefreiung durch Haftungsübernahme der eingebundenen Berufsträger aufgrund steuer- und arbeitsrechtlicher Gutachten.
  • Nachhaltige Rechtssicherheit und minimaler administrativer Mehraufwand durch ein kontinuierliches Monitoring der individuell getroffenen Optimierungsmaßnahmen.
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen.
  • Auf Wunsch: Zusätzliche administrative Entlastung durch Übernahme der Lohnabrechnung.
  • Zwingend positive Wahrnehmung der angebotenen und nachweislich generierbaren Mehrwerte seitens der Belegschaft durch langjährige Erfahrung in der Kommunikationsführung.
  • Rein erfolgsabhängige Vergütung – wir bringen unser eigenes Gehalt mit.
Fragen Sie Ihren B+B Experten für Ihre bAV:
(04441) 8939-0

B+B
Die Experten für Ihre bAV
Bremer Strasse 12
49377 Vechta

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.:09.00 - 12.30 Uhr 13.30 - 16.30 Uhr