Für Arbeitnehmer

Mit geringem Aufwand zum Ziel

Es ist inzwischen wohl allgemein bekannt, dass die gesetzliche Rente allein im Alter nicht ausreichen wird. Eine zusätzliche Rente ist notwendig. Aber die Beiträge für eine ausreichende zusätzliche Rente bedeuten eine große finanzielle Belastung. Das ist für viele Arbeitnehmer nicht tragbar.

Deshalb sind zuverlässige Lösungen mit staatlicher Förderung gefragt - wie die betriebliche Altersvorsorge. Laut seriöser Studien liegen die Ergebnisse aus einer betrieblichen Altersvorsorge im Durchschnitt 20% über den Ergebnissen einer privaten Vorsorge. Fördert der Arbeitgeber die betriebliche Altersvorsorge zusätzlich mit Zuschüssen, so steigt die Überlegenheit gegenüber einer privaten Vorsorge noch einmal enorm an. Auf diese Weise wird die wichtige zusätzliche Altersrente mit geringem eigenem Aufwand finanziert.

Für Arbeitnehmer

Weitere Vorteile der betrieblichen Altersvorsorge

  • Wahlmöglichkeit zum Rentenbeginn: Kapitalauszahlung oder lebenslange Rente
  • vorgezogener Rentenbezug ab dem 62. Lebensjahr möglich
  • Sicherheit auch bei Hartz 4 und Insolvenz
  • bei vorzeitigem Ausscheiden bleiben alle erworbenen Ansprüche erhalten

Die Weiterführung beim Arbeitgeberwechsel ist gesetzlich geregelt

  • die Versicherung kann auf den Arbeitnehmer übertragen werden
  • die Versicherung kann auf einen neuen Arbeitgeber übertragen werden
  • der Arbeitnehmer kann den Vertrag privat mit frei gewählten Beiträgen weiterführen
  • der Arbeitnehmer kann den Vertrag ruhend stellen
Fragen Sie Ihren B+B Experten für Ihre bAV:
(04441) 8939-0

B+B
Die Experten für Ihre bAV
Amerbuscher Strasse 29
49424 Lutten

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.:08.00 - 12.30 Uhr 14.00 - 16.30 Uhr